Giusy Lo Coco

Die 1975 in Italien geborene Autorin entdeckte sehr früh ihre Leidenschaft für Bücher. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im Süden Deutschlands.

 

2015 wagte die Autorin den Sprung in die Literaturwelt und schrieb ihren Erstlingsroman "Das Erbe von Osiltee" in zwei Bänden. (Das gerade komplett professionell lektoriert wird). Im März 2017 ist ihr neues Werk "Coevolution" erschienen, dass sie unter dem Pseudonym M. J. Colletti veröffentlicht hat.

Im Mai 2018, wurde ihr Postapokalypse Dystopie Roman in Zusammenarbeit mit dem Chaospony Verlag veröffentlicht.
 

Die Autorin schreibt in zwei Genre. Unter ihrem Namen Giusy Lo Coco, veröffentlicht sie im Genre Fantasy - Liebesromane
M. J. Colletti dient als Pseudonym für ihre postapokalyptischen Diystopie Romane.

 

Homepage von M.J. Colletti
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Homepage von Giuseppa Lo Coco-Ame